Foto: Motorradtouren ab Friedrichshafen

Die Bodenseeregion ist der ideale Startpunkt für tolle Touren. In alle Richtungen bietet sich ein hervorragendes Potential für spannende Motorradtouren: Vom Schwarzwald über das Donautal und die Schwäbische Alb bis zum Allgäu und natürlich auch die kurzen Wege mit kurvenreichen Pässen in den naheliegenden Alpen.

Die Ausgangslage ist hervorragend, die Friedrichshafener Hoteliers und die Tourist-Information unternehmen einiges, um den Bikern den Tourstart schmackhaft zu machen.

Einige der teilnehmenden Hoteliers sind selbst begeisterte Biker, wissen also genau, was das Bikerherz erfreut. Das Pauschal-Angebot rund um das Tourpaket bietet daher Möglichkeiten wie trockene Abstellplätze für die Motorräder, eine Schrauberecke mit Reifenservice, Gepäckaufbewahrungs-Service, zusätzliches Kartenmaterial, Lunchpakete, Bikerfrühstück und vieles mehr. Sicherlich wird es sich der ein oder andere Hotelchef nicht nehmen lassen, sich als Tourguide anzubieten.

Die Grundidee sind drei Touren mit vier Übernachtungen in einem Hotel. Je nach Zeitpolster kann der Aufenthalt natürlich auch entsprechend gekürzt oder auch verlängert werden. Für Bikergruppen gibt es interessante Gruppentarife.

Vorläufig sind drei Touren im Angebot: Die Alpentour in das Silvretta-Gebiet, die Tour in das Donautal auf die Schwäbische Alb sowie die dritte Variante in den Schwarzwald. Alle Touren wurden von Insidern ausgearbeitet und sind ergänzt mit tollen Stopps an sehenswerten Plätzen. Ein Muss ist dabei sicherlich das neue Zündapp-Museum bei Sigmaringen.

Alle Touren sind für die gängigen Navigations-Systeme downloadbar. Ebenfalls zum Download bereit steht ein im praktischen Tankrucksackformat angelegtes Roadbook.

Das Tourenangebot ist auf dem Tourismusportal der Stadt Friedrichshafen online buchbar.